Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Q-Navigator
Quick-Navigator:
Suche:

Kinder- und Jugendbeirat


Die Hessische Kommunalverfassung sieht vor, dass Städte und Gemeinden bei Planungen und Vorhaben, die die Interessen von Kindern und Jugendlichen berühren, diese in angemessener Weise zu beteiligen haben. Die Stadtverordnetenversammlung Braunfels hat festgelegt, dass die Beteiligung über die Einrichtung eines Kinder- und Jugendbeirates (KJB) erfolgen soll.

Der KJB besteht höchstens aus 30 Mitgliedern. Jeder Stadtteil soll im Beirat vertreten sein. Die Mitglieder sollen zum Zeitpunkt der Wahl mindestens das 10. und noch nicht das 21. Lebensjahr vollendet haben. Der Kinder- und Jugendbeirat vertritt die Interessen der Kinder und Jugendlichen der Stadt. Er berät die Organe der Stadt in allen Angelegenheiten, die Kinder und Jugendliche berühren. Der Kinder- und Jugendbeirat hat darüber hinausgehend ein Vorschlagsrecht in allen Angelegenheiten, die Kinder und Jugendliche betreffen.
 
Vorsitzende des Kinder- und Jugendbeirates ist Katharina Pfeiffer
Hier gelangen Sie direkt zum Beirat.

  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung