Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Q-Navigator
Quick-Navigator:
Suche:

Baumpatenschaften im Kurpark


Der Herrengarten in Braunfels ist in seiner Gesamtheit ein Kulturdenkmal.

Er wurde Anfang des 19. Jahrhunderts im Stil des englischen Landschaftsgartens angelegt.

Mit historischen Elementen und einem wertvollen Baumbestand, sowohl heimischer als auch exotischer Gehölze, ist das Objekt besonders erhaltungs- und damit auch pflegewürdig.

Der Herrengarten ist im Besitz des Hauses Solms-Braunfels, steht aber seit 1933 der Stadt Braunfels für den Kurbetrieb zur Verfügung. Mit der Nutzung als Kurpark obliegt der Stadt Braunfels auch die Pflege und Unterhaltung des Baumbestandes.


Die Stadt Braunfels bemüht sich verstärkt um die Erhaltung des Herrengartens.

Fachkundige Untersuchungen des Baumbestandes und des Bodens haben einen erheblichen Handlungsbedarf aufgezeigt. Vitalitätsverstärkende Maßnahmen und Sanierungen sind dringend notwendig.

Der erhebliche Nachholbedarf an Baumpflege und Bodenverbesserungsmaßnahmen, Düngung und Wurzelbehandlung sowie Ersatzpflanzung verursachen erhebliche Kosten.

Durch die Übernahme einer Baumpatenschaft kann viel für einen einzelnen Baum, aber auch für den Baumbestand insgesamt und die Grünflächen im Herrengarten erreicht werden. Sie als Bürger unserer Stadt und alle Interessierten können in ihrer Eigenschaft als Baumpate, durch die Verantwortung für einen Baum auch Zugang zu unserer Umwelt insgesamt haben. Somit kann viel für das Allgemeinwohl erreicht werden.




  OK  
By continuing to use the site, you are agreeing to our use of cookies. We use cookies to provide you with the best experience and functionality on our website. More information...